20160220 Kiel

Zum dritten Mal der zweite Platz für das A-Team des TSC Residenz Ludwigsburg hinter der TSG Backnang 1846 Tanzsport A in der 2. Bundesliga der Lateinformationen. Das vierte Turnier fand am 20.02. in Kiel im Bildungszentrum Mettenhof statt.

Neben dem Team aus Backnang hatten noch drei Mannschaften die Möglichkeit, frühzeitig ihren Tabellenplatz für den Aufstieg in die 1. Bundesliga zu stabilisieren bzw. in den Konkurrenzkampf um den Aufstieg mit einzugreifen. Das A-Team der TSG Bremerhaven an Platz vier mit elf Punkten, die Formationsgemeinschaft Rein-Main A an Platz zwei mit neun Punkten und der TSC Residenz e.V. mit 7 Punkten an Platz zwei.

Das Ziel für die Mannschaft aus Ludwigsburg war von den Trainern Klaus Pätzold und Jürgen Neidlinger ganz klar vorgegeben: „ Heute wird der Sack zugemacht.“ Die Tänzerinnen und Tänzer wussten worauf es ankommt und hatten ihre Nervosität gut im Griff. Die tänzerischen Qualitäten jedes Einzelnen, Musikalität, Emotionalität bis zur Leidenschaft mussten auf der Fläche umgesetzt werden. Aber auch die beiden anderen Mannschaften wollten unbedingt den zweiten Platz erreichen und tanzten voll auf Angriff.

Bereits bei der Stellprobe zeigten die Paare eine gute Leistung, die in der Vorrunde noch optimiert wurde. Im großen Finale gingen sie dann aufs Ganze. Wieder war es sehr eng. Die Wertung zeigt das deutlich. Doch das vorgegebene Ziel konnte erreicht werden. Das A-Team wurde mit zwei Zweien, zwei Dreien und einer Vier vor den Bremerhavenern (34224) und der FG Rhein-Main (23543) auf den zweiten Platz gewertet. Damit verdoppelte das A-Team den Vorsprung auf die Verfolgerin, die FG Rhein-Main. Mit dem Abstand von 4 Punkten ist es unwahrscheinlich, dass diese noch an der Residenz aus Ludwigsburg vorbeiziehen können. Das letzte Turnier in zwei Wochen kann durch das Polster viel entspannter getanzt werden. Der Aufstieg wird dann aber erst in zwei Wochen in Dorsten so richtig gefeiert.

Gesamtergebnis:

  1. TSG Backnang 1846 Tanzsport A 11111
  2. TSC Residenz Ludwigsburg e.V. A 42332
  3. TSG Bremerhaven B 34224
  4. FG Rhein-Main A 23543
  5. TSK d. TSV Buchholz 1908 B 55455

 

  1. TSG Blau-Gold Gießen A 66676
  2. Ruhr-Casino d. VfL Bochum B 77768
  3. 1. Latin Team Kiel A 88887

Sponsoren:

 

Partner:

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com