Acht Paare der Residenz und ein riesiger Fanclub machten sich am 20. und 21. September 2014 auf den Weg nach Mutlangen, zur Landesmeisterschaft der Hauptgruppe D-A Latein. Diese wurde ausgerichtet vom TC Rot-Weiss Schwäbisch-Gmünd.

Am Samstag traten Christian Frey und Jennifer Fuhlert, Stefan Riehle und Anja Schubert sowie Marvig und Majlis Juskan (Jugendpaar) in der B-Klasse gegen 27 weitere Paare aus ganz Baden-Württemberg an. Unterstützt von vielen Vereinskameraden und Eltern konnten Marvig und Majlis bei ihrem ersten Turnier in der B-Klasse den 27. Platz erreichen. Stefan und Anja ertanzten sich den geteilten 24./25. Platz.

Chris und Jenni konnten sich nach der Vorrunde und der 1. Zwischenrunde mit dem lauten Fanclub im Rücken für das Semifinale qualifizieren. Sie wurden von den Wertungsrichtern auf dem geteilten 9./10. Platz gesehen.

Matthias Sorg und Annabell Ziems (Jugendpaar) sowie Julian Arndt und Senta Neff starteten am Sonntag mit großen Zielen in der D-Klasse in einem Feld von 32 Paaren. Beide Paare zeigten super Leistungen und konnten somit nach drei Runden ins Finale einziehen. Die Freude darüber war den beiden Paaren deutlich anzumerken. Julian und Senta sicherten sich den 3. Platz auf dem Treppchen und Matthias und Annabell ertanzten sich den 5. Platz. Beide Paare sind somit in die C-Klasse aufgestiegen!

Siegerehrung HGR D-Latein

 

In der C-Klasse tanzten neben den beiden aus der D-Klasse frisch aufgestiegenen Paaren Leonhard Stefan und Laura Härle, Jesse Riedl und Katja Riehle sowie Daniel Eida und Janina Thierack. Mit 28 Paaren startete die Vorrunde. Matthias und Annabell konnten sich gegen zwei Paare durchsetzen und ertanzten sich den 25./26. Platz. In der ersten Zwischenrunde schieden Jesse und Katja aus und erreichten Platz 22. Im Semifinale mussten sich Julian und Senta (Platz 10) sowie für Daniel und Janina (Platz 11-12) verabschieden. Leo und Laura zogen ins Finale ein, gaben nochmal alles und wurden dafür mit dem dritten Platz und dem Aufstieg in die B-Klasse belohnt. Für Leo, der an diesem Tag Geburtstag hatte konnte es wohl kein besseres Geburtstagsgeschenk geben!

Siegerehrung HGR C-Latein

 

Sponsoren:

 

Partner:

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com